Home » News » News_Detail

Aktuelles

Lösung gefunden: Doppelkondensator für Jukeboxen aus dem letzten Jahrhundert.

// Geräte aus vergangenen Tagen

NSM Hit 120 E

Jahrzehntelang gewohntes Bild in unzähligen Restaurants und Kneipen dieser Welt, sind sie heute praktisch ausgestorben, die alten Musikkisten von Seeburg, Wurlitzer, Rockola und NSM. Einst von Stars wie Udo Jürgens und Foreigner besungen und Stolz der Wirtsleute, sind sie heute praktisch nur noch in Privathaushalten, bei Fans und Sammlern zu finden.

// Analoges Audio lebt und wird geliebt

Das Knacken und Knistern der Vinyl-Platte, das Rattern, Summen und Klicken der alten Mechanik und Elektronik zaubert Glanz in die Augen der Fans. Damit er und der Klang im Raum dauerhaft bleiben, werden diese Oldtimer mit viel Hingabe und Akribie von einem unserer Kunden revidiert und restauriert.

// Komponenten aus dem letzten Jahrhundert

ICEL Doppekondensatoren MPDA

Gröstenteils aus den 1950er bis 1970er Jahren stammend, sind bei vielen Jukeboxen die Elektrolyt-Kondensatoren ausgetrocknet und am Ende ihrer Lebensdauer. Auch Kondensatoren für denMotor-Betrieb und Anlauf leben nicht ewig. Dank Standard-Produkten und Spezialitäten wie dem abgebildeten Doppel-Kondensator, kann die Lebensdauer der Geräte verlängert werden.

Damit der warme Klang der analogen Technik noch lange durch den Raum schwebt.

Lösung gefunden—amelec findet Lösungen!

Verfügbar in unserem Online-Shop:

Die erwähnten Kondensatoren sind auch in unserem Online-Shop zu finden.

Doppelkondensatoren MPDA: shop.amelec.ch/Kondensatoren/Sonderformen-Diverse
Motor-Kondensatoren: shop.amelec.ch/Kondensatoren/Motor-Kondensatoren

Sie können die Kondensatoren auch telefonisch unter 044 862 00 62 oder per E-Mail auf info@amelec.ch bestellen.

Zurück

© amelec Electronic GmbH | Impressum | Datenschutz

Dürfen wir Ihnen helfen?

Grüezi!

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Komponenten für Ihre Anwendung. Sie erreichen uns:

  • per Telefon (+41) 044 862 00 62
    Montag bis Freitag, 8 - 12 / 13.30 - 17 Uhr
  • per E-Mail unter info@amelec.ch

Gerne stehen wir Ihnen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Am Telefon für Sie:

Gregor Ambühl Trudy Dürst
Gregor Ambühl Trudy Dürst