amelec Electronic – Findet Lösungen!

Aktuelles

CapXon: Katalog 2014

von

Gesamtkatalog 2014, CapXon Alu-Elektrolyt-Kondensatoren erschienen

CapXon: Gesamtkatalog 2014

CapXon, unser Lieferant für Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren, hat seine Produkte-Palette überarbeitet und den neuen Gesamt-Katalog 2014 veröffentlicht. Sämtliche Datenblätter der CapXon-Produkte, in unserer Webseite, sind aktualisiert und auf dem neusten Stand.

CapXon fertigt nicht nur Elkos in allen Bauformen (SMD-, Radial-, Snap-In- und Schraub-Elkos), sondern fertigt auch die benötigte Folie selbst. Das Ergebniss ist eine lückenlose Überwachung der Produktion und garantiert hohe Qualität. Ein weiterer Pluspunkt ist die Unabhängigkeit von Folienlieferanten, was sich in kurzen Lieferzeiten niederschlägt. CapXon liefert im Moment inner 4 - 6 Wochen ab Werk (Stand November 2014).

Der Gesamt-Katalog als gedruckte Variante ist in den nächsten Wochen verfügbar und kann bei uns bestellt werden. Die PDF-Ausgabe kann hier direkt heruntergeladen werden:

SINDEX - Der Treffpunkt für die Technik von morgen

von

SINDEX; Electronic City - Marketplace for Ideas and Solutions

SINDEX Sonderzone Electronic City

Mit über 400 Ausstellern ist die SINDEX die grösste Schweizer Technologie-Messe. Sie zeigt Trends, Innovationen und Schlüsseltechnologien – Dienstleistungen, Komponenten und Gesamtlösungen aus den Bereichen der Automation, Elektronik und Elektrotechnik.

In der Sonderzone «Electronic City» präsentieren 13 Firmen und zwei Fachhochschulen Komponenten, Tools und Dienstleistungen für die Elektronik- und Software-Entwicklung vor. Sie präsentieren eine breite Palette an neuen Ideen und innovativen Produkten.

Am amelec-Stand in der "Electronic City" stellen wir Ihnen unser umfangreiches Sortiment an passiven Bauelementen vor und zeigen die Neuheiten aus den Bereichen Kondensatoren, Kühlkörper und Widerstände. Besuchen Sie uns in Bern, wir freuen uns auf spannende Gespräche mit Ihnen.

Halle 2.2 | Stand E10-04

Alu-Elektrolyt-Kondensatoren mit mehr Spannung

von

Der Hersteller KENDEIL erweitert seine Kondensatoren-Reihen.

KENDEIL K02-Serie

Neu sind Betriebsspannungen von 500 - 600 VDC, je nach Serie, erhältlich. Zudem haben alle „Long-Life“-Kondensatoren eine spezifizierte mindest Lebensdauer von 15’000 Stunden bei einer Umgebungstemperatur von +85 °C.

Die Serie K02 ist ab sofort in einer verbesserten Variante mit 500 VDC RMS, bei -40/+105 °C, verfügbar. Die Kapazitätswerte bewegen sich zwischen 1’000 und 10’000 µF. Die auf lange Lebensdauer ausgelegte Serie K04 ist neu mit Betriebsspannungen bis 600 VDC verfügbar. Bei -40/+85 °C ist mit Standardkapazitäten von 1’500 bis 6’800 µF eine spezifizierte Lebensdauer von 6’000 Stunden erreichbar.

Die „Long-Life“-Serien K01, K11, K21 und K41 halten jetzt länger durch. Die spezifizierte Lebensdauer ist, bei einer Umgebungstemperatur von +85 °C, von 12’000 auf 15’000 Stunden angestiegen. Zudem reduzierte sich bei den Serien K21 und K22 der äquivalente Serienwiderstand (ESR-Wert).

Der KENDEIL Gesamtkatalog kann kostenlos bei amelec angefordert oder als PDF-Version direkt hier heruntergeladen werden.

CapXon: Neue Elko-Serie LE

von

Alu-Elektrolyt-Kondensatoren mit hoher Lebensdauer für LED-Anwendungen

Speziell für LED-Anwendungen ausgerichtet, kommt die neue Serie LE mit einem lieferbaren Spannungsbereich von 160 - 400 Volt DC und Kapazitäten von eins bis 33 µF auf den Markt. Der grosse, nutzbare Temperaturbereich von -25 bis +105 °C ist hilfreich für eine lange Lebensdauer und bietet für viele Anwendungen genügend Reserve.

Das Datenblatt zur Serie LE oder der CapXon-Gesamt-Katalog können kostenlos bei amelec angefordert oder als PDF-Version direkt heruntergeladen werden.

SINDEX - Schweizer Technologiemesse in Bern

von

SINDEX – Die Schweizer Messe für Technologie. Vom 2. bis 4. September in Bern.

Sindex

Die Sindex, vom 2. bis 4. September 2014 in Bern, ist die Leistungsschau der Schweizer Technologie. Auf der Messe werden Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Automation, Robotik und Handhabung, Fluidtechnik, Elektronik, Elektrotechnik, Elektromechanik, Produktionstechnik sowie Bildung, Forschung und Entwicklung präsentiert.

Schwerpunkte bilden Sonderschauen und Fachbereiche wie die Electronic City, in welcher der Fertigungsprozess von der Idee bis zum fertigen Produkt aufgezeigt wird. Weiter werden fortschrittliche Automationslösungen, die dazu beitragen, den Werkplatz Schweiz langfristig zu sichern und die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Maschinen- und Anlagenbauer sowie der Systemintegratoren auf dem Weltmarkt zu stärken gezeigt.

Mehr Informationen finden Sie auf der Messe-Webseite: www.sindex.ch

Uns finden Sie auf der Messe in Halle 2.2 am Stand E.10. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zu unserem Messeauftritt folgen.

Dürfen wir Ihnen helfen?

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Komponenten für Ihre Anwendung. Sie erreichen uns:

  • per Telefon (+41) 044 862 00 62
    Montag bis Freitag, 8 - 12 / 13.30 - 17 Uhr
  • per E-Mail unter info@amelec.ch

Am Telefon für Sie:

Gregor Ambühl Trudy Dürst
Gregor Ambühl Trudy Dürst